Photovoltaik

Sunpower – Let's use it

Photovoltaik - Sunpower – Let's use it

Solarstromproduktion Jahr 2012

Nach genau einem Jahr Solarstromproduktion kann ein positives Fazit gezogen werden. Die erwartete Jahresproduktion von 9300 kWh ist trotz des verregneten Sommers sogar noch um 914.2 kWh (ca. 10%) übertroffen worden!

Statistik_Year_2012

Total wurden 10.214 MWh Solarstrom produziert. Wobei die Monate Mai (1498.6 kWh), Juli (1448.9 kWh), Juni (1352.8 kWh), August (1328.9) und März (1226.9) mit über 1000 kWh die absoluten Top Monate waren.

Am schlechtesten war die Produktion im Monat Dezember (97.62 kWh) aufgrund des häufigen und mengenmässig grossen Schneefällen. Während 12 Tagen waren die Panels Schneebedeckt und produzierten keinen Strom.

Zwischenbilanz nach 6 Monaten Betrieb

An diesem 30. Juni ist unsere Anlage genau 6 Monate in Betrieb. In dieser Zeit produzierte die Anlage insgesamt 5758 kWh.

Der Monat Juni war trotz relativ schlechtem Wetter mit 1352 kWh der zweitbeste Monat und 190 kWh über dem zu erwartenden PVGIS Wert ausgefallen.

Die höchste Tagesproduktion wurde mit 66.882 kWh am 22.6. erreicht. Die geringste Produktion am 3.6.2012 mit 17.399 kWh.

Somit gab es einen Durchschnittsertrag von 45 kWh pro Tag. Seit Jahresbeginn haben wir 4031 kg CO2 gespart. Die Vergütung der BKW betrug bisher 1957 CHF.

 

Statistik Mai 2012

Der Monat Mai war der bisher ertragsreichste Monat der MuellerPower Solaranlage. Ingesamt wurden knapp 1500 kWh (1498.61 kWh) Solarstrom produziert.

Die beiden Extermwerte waren:

- Maximum am 14.5.2012: 67.597 kWh
- Minimum am 12.5.2012: 6.765 kWh

Der Schnitt lag im Mai bei 48.34 kWh.

Statistik Monat April 2012

Der Monat April war sehr regnerisch und leider ein unterdurchschnittlicher Sonnenmonat. Vorallem die erste Monatshälte war mieserabel. Die zweite Hälte konnte wieder etwas gutmachen, so dass die Ausbeute schlussendlich doch noch knapp über dem PVGIS Mittel von 940 kWh lag (958.51 kWh). Der Maximaltagesertrag lag am 1. April bei 54.3 kWh. Der Durchschnitt im April lag bei 31.95 kWh/Tag. Der schlechteste Stromertragstag war der 15. April mit 8.834 kWh.

 

 

Statistik Monat Februar 2012

Der zweite Produktionsmonat hat aufgrund von Schnee schlecht begonnen. Die ersten 5 Tage waren die Panels fast ganz mit Schnee bedeckt gewesen. Dann verbesserte sich die Situation. Am 15. Februar war wiederum Schneefall angesagt. Gegen Ende des Monats wurden aber fast täglich neue Höchstproduktionen erreicht. Am 29.2. mit fast 38 kWh Stromproduktion. Somit wurde im ganzen Monat ein Ertrag von 506.02 kWh erreicht, was ein Tagesdurchschnitt von 17.4 kWh ergibt.

Bug im Wechselrichter OS

Nicht nur Computer können Fehler (Bugs) beinhalten, sondern eben auch Wechselrichter. Das Display auf dem Wechselrichter sowie der Webserver hängte sich in den letzten Tagen mehrmals täglich auf. Zum Glück hat dies keinen Einfluss auf die Stromproduktion. Piko Kostal Support teilt mit mit, dass dies ein bekanntes Problem bei dem Typ Wechselrichter und ein Update in Bearbeitung sei. Heute ist nun die Version 4.02 herausgekommen. Das Update ist aufgespielt und ich hoffe nun, dass Moneygram customer service die s Moneygram customer service die Probleme behebt. Wir werden es spätestens morgen sehen.

Statistik Monat Januar 2012

Der erste vollständige Stromproduktionsmonat ergab insgesamt 201 kWh (Durchschnitt: 6,45 kWh/Tag, Maximum: 18.1. 16,02 kWh). Dies ist akzeptabel, die Panels waren nicht oft mit Schnee bedeckt und aufgrund des tiefen Sonnenstands noch recht viel Schatten auf den Panels. Am 31.1. erhielten wir eine ca. 3 cm dicke Schneeschicht, welche aufgrund der eisigen Temperaturen bis gegen -15 Grad in der Nacht und Maximalwerten von -5 bis -9 Grad leider nicht allzuschnell abrutscht oder wegschmilzt. Dies wird sich in der Februarstatistik niederschlagen.